Startseite
    Rund um den Sport
    Texte aus der Uni
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    heymate

    matzehe86
   
    annireisen

   
    janina-toe

    diaaana
   
    staypretty

   
    jeweled

    - mehr Freunde


Links
   FHM Bielefeld
   Sport1
   Bielefeld Informatik




http://myblog.de/stressiii

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Skispringen in Willingen
 
Viermal war ich schon da und es ist wirklich ein unglaubliches Erlebnis. Auch wenn in Willingen für die meisten wohl die Party im Vordergrund steht, auch der Sport ist der Wahnsinn.
Man kommt dort an und sieht erst mal ewig lange nichts, bis man direkt vor der Schanze steht. Schlecht zu beschreiben, wie hoch die ist. Da bekommt man allein von unten schon leichte Angstzustände.  
Wir waren meistens ziemlich früh da, d.h. so gegen 10h und der Wettkampf beginnt erst um 15h. Das ist aber gar kein Problem, denn da wird ordentlich Stimmung gemacht. Ein Wochenende an dem viermal so viele Leute in dem kleinen Örtchen sind, wie eigentlich dort wohnen. Der Stadionsprecher sorgt mit super Musik und Aktionen wie Laolas schon dafür, dass es einem nicht langweilig wird. 
Richtig beeindruckend wirds dann wenn der Wettkampf los geht. Die Schanze an sich sieht man von unten gar nicht, nur den Aufsprunghügel. D.h. man muss die erste Hälfte des Sprungs auf einer riesen Leinwand beobachten. Irgendwann kommt der Springer dann aber über den Hügel und steht quasi in der Luft über einem. Besonders schön ist es natürlich, wenn deutsche Springer dran sind. 
Ein magelautes "Ziiiiieeeeehhhh" ist alles was man dann noch hören kann!
29.8.08 08:24
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung